Rekord 249-Kilometer-Stau in São Paulo

Nichts geht mehr: Ein Streik der U-Bahnfahrer hat in São Paulo einen Rekordstau verursacht. In der brasilianischen Metropole stauten sich Autoschlangen auf die kaum vorstellbare Länge von 249 Kilometern. Aufgebrachte Passagiere zerstachen Busreifen.
Kein Durchkommen: Stillstand in São Paulo

Kein Durchkommen: Stillstand in São Paulo

Foto: AP