Entscheidung in Athen Linksradikale blockieren Regierungsbildung

Drei Parteien in Griechenland wollen ein Bündnis bilden - und eine vierte, die Linksradikalen, gewinnen. Auch die wollen in der Euro-Zone bleiben, aber nicht sparen. Ein Spitzentreffen am Abend könnte die Entscheidung bringen.
Zähes Ringen in Athen: Die Machtverhältnisse im Athener Parlament machen derzeit die Regierungsbildung äußerst schwierig

Zähes Ringen in Athen: Die Machtverhältnisse im Athener Parlament machen derzeit die Regierungsbildung äußerst schwierig

Foto: Pantelis Saitas/ dpa
rei/dpa
Mehr lesen über