Startup-Pioniere Versichert oder verunsichert?

Viele Existenzgründer kümmern sich nicht rechtzeitig um ihre soziale Absicherung. Im Alter stehen sie dann mit niedrigen Renten und hohen Krankenversicherungsbeiträgen da. Ein Überblick.
Von Eva-Maria Hommel
Hohe Krankenversicherungsbeiträge, Familienplanung und Rente - Selbstständige unterschätzen gerne die Risiken des Alters

Hohe Krankenversicherungsbeiträge, Familienplanung und Rente - Selbstständige unterschätzen gerne die Risiken des Alters

Foto: Corbis
Jetzt abstimmen und gewinnen!