Kalter Konflikt Nordkorea stört angeblich GPS-Signale

Mit Angriffen auf das Satellitenortungssystem GPS hat Nordkorea offenbar den südkoreanischen Luftverkehr stören wollen. Es wäre nicht das erste Mal.
In Reih und Glied: Militärchor in Pjöngjang bei einem Konzert zum Jubiläum der Staatsgründung

In Reih und Glied: Militärchor in Pjöngjang bei einem Konzert zum Jubiläum der Staatsgründung

Foto: Ng Han Guan/ AP
cr/rtr/afp