Nach Aus für Regierung Holland beschließt Sparprogramm

Der Preis ist hoch für den niederländischen Ministerpräsidenten Mark Rutte: Um Einsparungen in Milliardenhöhe durchzusetzen, musste seine Mitte-Rechts-Regierung erst zurücktreten. Möglicherweise kann Rutte bei den Neuwahlen im Herbst davon profitieren.
Interimspremier Rutte: Die Neuverschuldung bleibt unter 3 Prozent

Interimspremier Rutte: Die Neuverschuldung bleibt unter 3 Prozent

Foto: Phil Nijhuis/ dpa
ts/dpa-afx
Mehr lesen über