Erfolgreicher Sparkurs Euro-Länder stoppen Schuldentreiberei

Die 17 Euro-Länder haben im vergangenen Jahr ihre Neuverschuldung gedrückt. Sie sank auf 4,1 Prozent der Wirtschaftsleistung. Das größte Defizit gab es nicht in Griechenland, sondern in Irland. Deutschland macht trotz florierender Wirtschaft noch immer neue Schulden.
Euro in der Krise: Deutschland gehört zu den Musterschülern.

Euro in der Krise: Deutschland gehört zu den Musterschülern.

Foto: Boris Roessler/ dpa
mmq/kst/dapd/dpa/rtr
Mehr lesen über