Neues Gesetz Chinas Regimekritiker in Angst

Ein Schlag für die Menschenrechte: Regimekritiker können in China künftig ein halbes Jahr unter Hausarrest gestellt werden. Auch werden "heimliche Festnahmen" erlaubt. Der Volkskongress winkte das Gesetz durch, obwohl viele Delegierte es nicht einmal verstanden haben.
Mutig: Die Polizei in China kann Regimekritiker künftig sechs Monate inhaftieren und ihnen den Zugang zu einem Anwalt verwähren

Mutig: Die Polizei in China kann Regimekritiker künftig sechs Monate inhaftieren und ihnen den Zugang zu einem Anwalt verwähren

Foto: CHINA DAILY/ REUTERS
rei/dpa
Mehr lesen über Verwandte Artikel