Referendum gestartet Syrer stimmen über neue Verfassung ab

Inmitten andauernder Gewalt hat in Syrien das Referendum über eine neue Verfassung begonnen. 14,6 Millionen Wahlberechtigte sind dazu aufgerufen, ihre Stimme abzugeben. Die Opposition ruft zum Boykott auf. Vor allem in den belagerten Protesthochburgen wird mit geringer Wahlbeteiligung gerechnet.
Abstimmung in Damaskus: Syrien startet Verfassungsreferendum

Abstimmung in Damaskus: Syrien startet Verfassungsreferendum

Foto: LOUAI BESHARA/ AFP
kst/afp/dapd
Mehr lesen über