Größere Krisenfonds Nachschlag im Schuldenkampf

Deutschland gibt wohl klein bei: Finanzminister Schäuble hat erstmals signalisiert, die gewaltigen Euro-Rettungsfonds EFSF und ESM notfalls weiter aufzustocken. Damit würde mehr Steuergeld in den Schuldenkampf gesteckt - aber wohl auch weitere Hilfe von außerhalb Europas für den Euro möglich.  
Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble: Rückzug auf konsensfähige Position

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble: Rückzug auf konsensfähige Position

Foto: dapd
kst/rtr
Mehr lesen über