Drohende Staatspleite Athen reagiert nicht auf Ultimatum

Griechenland läuft die Zeit davon. Frankreich und Deutschland haben das überschuldete Land eindringlich aufgefordert, die Reformauflagen endlich umzusetzen. Ein Ultimatum ließ Athen dennoch verstreichen. Die griechische Regierung selbst betont, es gebe keine Frist.
Haben mit den Regierungsparteien zu kämpfen: Griechenlands Premier Papademos (l) und Finanzminister Venizelos

Haben mit den Regierungsparteien zu kämpfen: Griechenlands Premier Papademos (l) und Finanzminister Venizelos

Foto: Thanassis Stavrakis/ ASSOCIATED PRESS
rei/reuters/dpa