Folge der Schuldenkrise Griechische Gefängnisse heillos überfüllt

Traurige Folge der Griechenland-Krise: Immer mehr Griechen rutschen in die Kriminalität ab, weil sie keine andere Möglichkeit mehr finden, sich zu ernähren. In den Gefängnissen sitzen deshalb fast ein Drittel mehr Menschen als erlaubt. 
Hinter Gittern: Die Kriminalität in Griechenland steigt angesichts der Wirtschafts- und Schuldenkrise

Hinter Gittern: Die Kriminalität in Griechenland steigt angesichts der Wirtschafts- und Schuldenkrise

Foto: DPA
mg/dpa
Mehr lesen über