Weltbank-Studie Europäer arbeiten zu wenig

Zu wenig Stunden pro Tag, zu wenig Wochen im Jahr, zu wenig Lebensjahre: Einer Studie der Weltbank zufolge ist einer der Gründe für die europäische Schuldenkrise die vergleichsweise geringe Arbeitszeit.
Mehr Freizeit als Arbeitszeit: Die Weltbank beklagt die sinkende Produktivität europäischer Arbeitnehmer

Mehr Freizeit als Arbeitszeit: Die Weltbank beklagt die sinkende Produktivität europäischer Arbeitnehmer

Foto: Corbis
mg/afp
Mehr lesen über