Kredithilfen IWF setzt Ungarn unter Druck

Ungarn braucht dringend finanzielle Hilfen vom IWF. Die bekommt das Land - aber nur, wenn es einige Bedingungen erfüllt, so IWF-Chefin Christine Lagarde. So müsse die Wirtschaft zunächst stabilisiert werden. Zudem fehle es an Unterstützung aus Brüssel. 
Eisern: IWF-Chefin Lagarde will Ungarn erst Geld geben, wenn Bedingungen erfüllt sind

Eisern: IWF-Chefin Lagarde will Ungarn erst Geld geben, wenn Bedingungen erfüllt sind

Foto: ERIC PIERMONT/ AFP
cr/dpa-afx
Mehr lesen über Verwandte Artikel