Bekämpfung der Schuldenkrise Asmussen beschwört Einigkeit der EZB-Spitze

Sechs Freunde sollt ihr sein: Das Führungsgremium der Europäischen Zentralbank muss "ein Team" sein, fordert Direktoriumsmitglied Jörg Asmussen - und kritisiert damit indirekt seinen Vorgänger Jürgen Stark. Doch der Streit über die richtigen Mittel im Kampf gegen die Krise geht munter weiter.
Will den Richtungsstreit in der EZB beenden: Direktoriumsmitglied Jörg Asmussen

Will den Richtungsstreit in der EZB beenden: Direktoriumsmitglied Jörg Asmussen

Foto: Soeren Stache/ picture-alliance/ dpa
mh/reuters