Hilfe für Krisenstaaten EZB fährt Anleihekäufe stark zurück

Nachdem sie eine halbe Billion in den Markt pumpte, hat die Europäische Zentralbank ihre Käufe von Staatsanleihen drastisch reduziert. Die Rating-Agentur Standard & Poor's warnt: Europas Banken drohten trotz der EZB-Hilfen Herabstufungen.
EZB-Zentrale in Frankfurt: "Damit wird Zeit gekauft"

EZB-Zentrale in Frankfurt: "Damit wird Zeit gekauft"

Foto: dapd
kst/dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel