IWF-Milliarden für Euro-Land Moskau signalisiert Zahlungsbereitschaft

Während sich US-Notenbankchef Ben Bernanke noch ziert, dem IWF zur Rettung Europas mehr Geld zur Verfügung zu stellen, springt Russland bereits in die Bresche. Rund zehn Milliarden Dollar will das Land an die internationale Gemeinschaft überweisen.
IWF-Tagung in Washington: Der Rettungsschirm für Europa soll mithilfe des IWF ausgeweitet werden

IWF-Tagung in Washington: Der Rettungsschirm für Europa soll mithilfe des IWF ausgeweitet werden

Foto: dapd
mg/rtr