Neuer Job in der EU Guttenberg wird Berater für Internetfreiheit

Das Internet brachte ihn zu Fall, nun soll es ihm zu seinem Comeback verhelfen: Ex-Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg wird EU-Kommissionsberater in Sachen Internetfreiheit.
Ex-Verteidigungsminister Guttenberg: Soll sich im Auftrag der EU darum kümmern, dass Blogger und Cyberaktivisten in autoritär regierten Länder unterstützt werden

Ex-Verteidigungsminister Guttenberg: Soll sich im Auftrag der EU darum kümmern, dass Blogger und Cyberaktivisten in autoritär regierten Länder unterstützt werden

Foto: dapd
mg/dpa