EU-Gipfel Strengere Stabilitätskriterien kosten wohl Nein zu Euro-Bonds

Auf dem EU-Gipfel in der kommenden Woche wollen Deutschland und Frankreich strengere Stabilitätsregeln in den EU-Verträgen durchsetzen. Die CSU bereitet sich offenbar bereits darauf vor, dass Merkel im Gegenzug ihre ablehnende Haltung gegenüber Euro-Bonds aufgeben wird.
Sarkozy und Merkel: Arbeiten an einem gemeinsamen Rettungsplan für Deutschland

Sarkozy und Merkel: Arbeiten an einem gemeinsamen Rettungsplan für Deutschland

Foto: FABRIZIO BENSCH/ REUTERS
mg/dpa