Staatsanleihen Merkel will sich mit Triple-A-Staaten verbünden

Elite- statt Euro-Bonds? Bundeskanzlerin Merkel bereitet sich offenbar schon darauf vor, dass die von ihr geforderte Verschärfung der EU-Verträge auf dem EU-Gipfel abgelehnt wird. Einem Medienbericht zufolge prüft sie die Einführung einer gemeinsamen Anleihe der letzten fünf Euro-Staaten mit Topbonität.
Bundeskanzlerin Merkel: Ein glaubwürdiger Schutzwall, der die Finanzmärkte beruhigt

Bundeskanzlerin Merkel: Ein glaubwürdiger Schutzwall, der die Finanzmärkte beruhigt

Foto: dapd
mg/dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel