Nothaushalt Athen will keine neuen Sparbeschlüsse

Die neue griechische Regierung verspricht einen Primärüberschuss im Haushalt 2012 - ohne zusätzliche Sparmaßnahmen. Dafür müssen der geplante Schuldenschnitt und ein Investitionsprogramm mit europäischer Hilfe kommen. Finanzminister Venizelos spricht von einem "nationalen Neubeginn".
Finanzminister Venizelos: "Es hängt von uns ab, ob wir es schaffen" - aber nicht nur

Finanzminister Venizelos: "Es hängt von uns ab, ob wir es schaffen" - aber nicht nur

Foto: LOUISA GOULIAMAKI/ AFP
ak/rtr/dpa-afx/dapd
Mehr lesen über