"Day of Action" Occupy-Demonstranten in den USA verhaftet

Neue Protestwelle in den USA: Landesweit sind in den USA erneut Tausende auf die Straße gegangen, um gegen die Finanzindustrie zu protestieren. Mindestens 300 Anhänger der Bewegung "Occupy Wall Street" sind dabei in New York festgenommen worden. Auch andernorts gab es Verhaftungen.
Occupy-Wall Street-Demonstrant: Verhaftet in New York am "Day of Action" im Finanzviertel der Stadt

Occupy-Wall Street-Demonstrant: Verhaftet in New York am "Day of Action" im Finanzviertel der Stadt

Foto: REUTERS
kst/dapd/rtr
Mehr lesen über