Italien Mario Monti sagt als Staatssanierer zu

Der frühere EU-Kommissar Mario Monti ist bereit, eine italienische Notregierung aus Experten zu führen. Die letzten Hindernisse auf dem Weg zu einer neuen Führung des Landes nach dem Rücktritt von Silvio Berlusconi wurden am Mittwoch ausgeräumt. Zum neuen Kabinett zählt auch ein Topbanker.
Superministerpräsident: Monti will auch das Wirtschaftsministerium übernehmen

Superministerpräsident: Monti will auch das Wirtschaftsministerium übernehmen

Foto: Claudio Onorati/ picture alliance / dpa
ak/dpa/rtr/afp
Mehr lesen über