Übergangsregierung Ex-EZB-Vize Papademos soll Griechenland führen

Der frühere EZB-Vizepräsident Lukas Papademos soll die griechische Übergangsregierung bilden. Papademos wurde am Donnerstag mit der Nachfolge des zurückgetretenen Ministerpräsidenten Papandreou beauftragt. Seine Aufgabe: Konsolidierung der Staatsfinanzen und Vorbereitung von Neuwahlen.
Interims-Ministerpräsident: Lukas Papademos soll Griechenland bis zu den geplanten Neuwahlen führen

Interims-Ministerpräsident: Lukas Papademos soll Griechenland bis zu den geplanten Neuwahlen führen

Foto: DPA
rei/cr/mg/rtr/dpa/apd/afp
Mehr lesen über
Verwandte Artikel