Staatsfinanzen Frankreich will Milliarden sparen

Am Wochenende gab es schon Spekulationen, nun ist es offiziell: Frankreich verschärft zur Sicherung seiner Topbonität die Sparpolitik. Ministerpräsident Francois Fillon kündigte Milliardeneinsparungen für die kommenden Jahre an. Zudem soll die Rentenreform um ein Jahr vorgezogen werden.
Blick auf Paris: Frankreich gerät finanziell allmählich unter Druck

Blick auf Paris: Frankreich gerät finanziell allmählich unter Druck

Foto:

? Charles Platiau / Reuters/ REUTERS

cr/rtr