Antarktis Eisberg in der Größe New Yorks spaltet sich ab

In der Antarktis entsteht derzeit nach Angaben der NASA ein Eisberg von der Größe New Yorks. Spätestens Anfang kommenden Jahres rechnen die Forscher mit einer Ablösung des Eises. Die globale Erwärmung soll allerdings nichts damit zu tun haben.
Die Antarktis: Nasa-Forscher entdecken eine Spalte von 30 Kilometern Länge und 50 Metern Tiefe

Die Antarktis: Nasa-Forscher entdecken eine Spalte von 30 Kilometern Länge und 50 Metern Tiefe

Foto: NASA
mg/afp