EU-Gipfel zur Schuldenkrise Merkel knöpft sich Berlusconi vor

Schuldenschnitt für Griechenland, Rekapitalisierung der Banken, Hebelung des Rettungsschirms EFSF: Nach dem EU-Gipfel zeichnen sich Maßnahmen zur Lösung der Schuldenkrise ab. Konkrete Antworten blieben die Politiker aber wie erwartet schuldig. Immerhin stieg der Druck auf Italien.
Die Staats- und Regierungschefs der EU: Ungewöhnlich scharfe Worte Richtung Italien

Die Staats- und Regierungschefs der EU: Ungewöhnlich scharfe Worte Richtung Italien

Foto: dapd
mg/dpa-afx
Mehr lesen über