Galileo-System: Start frei für die Weltraumwegweiser
Fotostrecke

Galileo-System: Start frei für die Weltraumwegweiser

Foto: ESA/ D. Ducros

Raumfahrt Erste Galileo-Satelliten ins All gestartet

Mit einem Tag Verspätung sind die ersten beiden Satelliten des europäischen Navigationssystems Galileo ins All gestartet. Eine russische Sojus-Rakete hob Weltraumbahnhof Kourou in Französisch-Guyana ab. Mit Galileo wollen die Europäer dem US-System GPS Konkurrenz machen.
sk/dpa