Sondersteuer US-Millionäre sollen Jobprogramm finanzieren

Es ist ein Symbol: Weil US-Präsident Obama für sein Jobprogramm viel Geld braucht, sollen Amerikas Millionäre zur Kasse gebeten werden. Deshalb fordern die US-Demokraten eine Sondersteuer für alle, die mehr als eine Million Dollar im Jahr verdienen. Nur 0,17 Prozent der Amerikaner wären betroffen.
US-Politiker Harry Reid: Höhere Steuern für Millionäre gefordert

US-Politiker Harry Reid: Höhere Steuern für Millionäre gefordert

Foto: REUTERS
kst/rtr