IW-Chef Michael Hüther "Krise des staatlichen Finanzgebarens"

Die Krise zieht immer neue Kreise: Die Märkte haben auf Schuldenintoleranz umgeschaltet. Der Finanzpolitik wird die Verschuldung ausgetrieben, sagt IW-Chef Michael Hüther - und mahnt, die Generationengerechtigkeit im Blick zu behalten.
Von Arne Gottschalck
Den Euro im Blick: Michael Hüther ist Geschäftsführer des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW)

Den Euro im Blick: Michael Hüther ist Geschäftsführer des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW)

Foto: dapd
Mehr lesen über