Folge der Euro-Krise "Eiertanz" hält Einzug ins Englische

Das Verhalten deutscher Politiker in der Schuldenkrise hat es inzwischen als geflügeltes Wort bis nach Großbritannien geschafft. Auf Englisch wird das Geschachere der Bundesregierung um eine Lösung der Euro-Krise mittlerweile als "German Eiertanz" bezeichnet.
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU): "German Eiertanz"

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU): "German Eiertanz"

Foto: dapd
krk/dpa