Neue Affäre Berlusconi nennt Italien "Scheißland"

Wegen mutmaßlicher Erpressung des italienischen Regierungschefs Silvio Berlusconi hat die Polizei einen Unternehmer und seine Frau festgenommen. Berlusconi nannte im Zusammenhang mit der Affäre Italien ein "Scheißland".
Silvio Berlusconi: Wieder in der Kritik

Silvio Berlusconi: Wieder in der Kritik

Foto: STRINGER/ITALY/ REUTERS
sk/dpa-afx
Mehr lesen über