EU, EZB, IWF Gute Noten für Portugal

Gute Nachricht im Kampf gegen die Schuldenkrise in Europa: EU, EZB und IWF haben die Sanierungsbemühungen von Portugal positiv beurteilt. Die sogenannte Troika forderte allerdings eine Beschleunigung der Maßnahmen. Portugal will nun die geplante Mehrwertsteuererhöhung vorziehen.
Portugals Hauptstadt Lissabon: Für 2011 wird mit einem Defizit in Höhe von 5,9 Prozent gerechnet

Portugals Hauptstadt Lissabon: Für 2011 wird mit einem Defizit in Höhe von 5,9 Prozent gerechnet

Foto: © Reuters Photographer / Reuters/ REUTERS
mg/rtr/dpa
Mehr lesen über