Zerstückeltes Sparpaket Berlusconi verordnet Italien eine Spar-Diät

Ministerpräsident Silvio Berlusconi hat Italien auf Diät light gesetzt. Zwar soll das Land bis zum Jahr 2014 die große Summe von 47 Milliarden Euro weniger als bisher geplant ausgeben. Doch der weitaus größte Block davon wird erst nach dem nächsten regulären Wahltermin gespart.
Berlusconis Regierungssitz in Rom: Sparpaket für Italien beschlossen

Berlusconis Regierungssitz in Rom: Sparpaket für Italien beschlossen

Foto: ALBERTO PIZZOLI/ AFP
Mehr lesen über
Verwandte Artikel