Zwischenbilanz 35 Ehec-Tote, 4000 Infizierte

Keine Entwarnung für Ehec-Patienten: Viele Schwerkranke brauchen neue Nieren. Weltweit steigt die Zahl der Todesopfer. Die Fahnder versuchen, die Ketten zum Biohof in Bienenbüttel zu schließen. 
Internistische Intensivstation: Behandlung einer Ehec-Patientin

Internistische Intensivstation: Behandlung einer Ehec-Patientin

Foto: Markus Scholz/ dpa
kst/dpa