Zu großes Staatsdefizit Bundesbankchef gegen Steuersenkungen

Diese Mahnung wirkt ernüchternd: Weil Deutschland nicht einmal in der Zeit historisch hoher Steuereinnahmen mit seinem Geld auskommt, hat Bundesbankchef Jens Weidmann möglichen Steuersenkungen eine klare Absage erteilt. Der Abbau des Staatsdefizits soll Vorrang haben.
Bundesbankchef Jens Weidmann: Kein Spielraum für Steuersenkungen

Bundesbankchef Jens Weidmann: Kein Spielraum für Steuersenkungen

Foto: Soeren Stache/ dpa
kst/dpa/afp