Griechenland-Plan IWF-Kandidat Carstens will Banken schonen

Warnschuss eines Schattenmanns: Auch Mexikos IWF-Kandidat Agustín Carstens geht auf Distanz zu den deutschen Griechenland-Plänen, den privaten Geldgebern des Landes einen Teil der Hilfskosten aufzubürden. Zugleich macht er Druck auf Griechenland - und buhlt um Europas Unterstützung für seine IWF-Kandidatur.
IWF-Kandidat Agustín Carstens: Verständnis für die EZB-Ablehnung der deutschen Griechenland-Pläne

IWF-Kandidat Agustín Carstens: Verständnis für die EZB-Ablehnung der deutschen Griechenland-Pläne

Foto: ? Jonathan Ernst / Reuters/ REUTERS
kst/rtr/afp