Deutschland isoliert EZB-Direktor Stark macht gegen Schäuble mobil

Es könnte einer der schärfsten Konflikte im Griechenland-Drama werden: Der deutsche EZB-Direktor Jürgen Stark hat sich gegen Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble gestellt. Jetzt wird es für die Bundesrepublik schwieriger, private Geldgeber Griechenlands für die Griechen-Hilfe zur Kasse zu bitten.
EZB-Direktor Jürgen Stark und Finanzminister Wolfgang Schäuble: Offener Konflikt

EZB-Direktor Jürgen Stark und Finanzminister Wolfgang Schäuble: Offener Konflikt

Foto: Fotos: DPA
kst/rtr/dpa/afp
Mehr lesen über