Ehec-Krise Bauern klagen über Millionenschäden

Der Käuferstreik der Verbraucher im Zuge der Ehec-Krise kommt die deutschen Landwirte teuer zu stehen. Sie müssen ganze Gemüse-Ernten unterpflügen. Der Bauernverband beziffert den wöchentlichen Schaden auf 30 Millionen Euro. Die EU soll jetzt Entschädigungen prüfen.
Weg damit: Bauern entsorgen und verbuddeln derzeit tonnenweise Gemüse auf ihren Feldern

Weg damit: Bauern entsorgen und verbuddeln derzeit tonnenweise Gemüse auf ihren Feldern

Foto: Julian Stratenschulte/ dpa
Rei/dapd/reuters
Mehr lesen über