Falsches Thema Empörung über Berlusconis Obama-Gespräch

Auf dem G8-Gipfel hatte Italiens Regierungschef Silvio Berlusconi das Glück, den US-Präsidenten kurz beiseite nehmen zu können. Das Zwei-Minuten-Gespräch nutzte der exzentrische Milliardär ausgerechnet für eine scharfe Kritik an der heimischen Justiz. In Italien fand das kaum jemand passend.   
"Fast eine Diktatur der linken Richter": Italiens Premier Berlusconi beim G8-Gipfel im Gespräch mit US-Präsident Obama

"Fast eine Diktatur der linken Richter": Italiens Premier Berlusconi beim G8-Gipfel im Gespräch mit US-Präsident Obama

Foto: KEVIN LAMARQUE/ REUTERS
cr/dpa-afx
Mehr lesen über