Globalisierung China will zur Ideenschmiede werden

Es ist ein Wandel mit Ansage: China versucht, nicht länger nur die billige Fertigungsstätte für Waren ausländischer Hightech-Schmieden zu stellen. Die Führungsriege will China an die Spitze der globalen Wissenschafts- und Patentrangliste hieven. Der Westen allerdings hält dagegen - noch. 
Von Stefan Wagner
Windanlagenbau in China: Vielfach Fertigung statt Forschung

Windanlagenbau in China: Vielfach Fertigung statt Forschung

Foto: Getty Images
Mehr lesen über