Inflation und Arbeitslosigkeit steigen Spanien schlittert tiefer in die Krise

Spanien findet keinen Weg aus der Wirtschaftskrise. Der defizitgeplagte Euro-Staat verzeichnet weiter wachsende Arbeitslosenzahlen. Zudem sinken die Umsätze des Einzelhandels, die Inflation steigt. Die Regierung versucht verzweifelt gegenzusteuern.
Warten auf einen Job: Die Krise am Hausmarkt ließ die spanische Wirtschaft abstürzen

Warten auf einen Job: Die Krise am Hausmarkt ließ die spanische Wirtschaft abstürzen

Foto: PHILIPPE DESMAZES/ AFP
nis/rtr/dpa
Mehr lesen über