Japan Neues Beben beschädigt weiteres Kernkraftwerk

Ein schweres Nachbeben hat Japan erschüttert. Mehrere Menschen starben, mehr als 100 wurden verletzt. Offenbar gibt es jedoch keine neuen Schäden am Katastrophenreaktor Fukushima. Ein anderer Meiler allerdings wurde leicht beschädigt, heißt es.
Kraftwerk im japanischen Onagawa: Das neue Beben hat dort angeblich leichte Schäden verursacht

Kraftwerk im japanischen Onagawa: Das neue Beben hat dort angeblich leichte Schäden verursacht

Foto: AP / Yomiuri Shimbun
cr/dpa
Mehr lesen über