Griechenland Journalisten streiken vier Tage

Die Griechen werden bis Montagmorgen auf Nachrichten verzichten müssen. Die Journalisten haben den größten Streik in der Geschichte des Landes angekündigt und wollen damit auf die massenhaften Entlassungen aufmerksam machen.
Griechenland ohne Nachrichten: Die Journalisten klagen gegen Lohnkürzungen von 15 Prozent

Griechenland ohne Nachrichten: Die Journalisten klagen gegen Lohnkürzungen von 15 Prozent

Foto: LOUISA GOULIAMAKI/ AFP
mg/dpa
Mehr lesen über