Ecuador Präsident weist US-Botschafterin aus

Die amerikanische Diplomatin Heather Hodges ist von der ecuadorianischen Regierung des Landes verwiesen worden. Sie hatte in einem Schreiben, das auf der Internetplattform Wikileaks veröffentlicht worden war, Präsident Rafael Correa die Duldung von Korruption vorgeworfen.
Veranlasste die Ausweisung der amerikanischen Botschafterin: Ecuadors Präsident Rafael Correa

Veranlasste die Ausweisung der amerikanischen Botschafterin: Ecuadors Präsident Rafael Correa

Foto: AFP
sk/dapd