Desasterfolgen: Japans Riesenkampf gegen das Wirtschaftsbeben
Foto: AFP
Fotostrecke

Desasterfolgen: Japans Riesenkampf gegen das Wirtschaftsbeben

Verwüstete Landstriche Japan schätzt Bebenschäden auf bis zu 218 Milliarden Euro

Es war die schwerste Naturkatastrophe in der Geschichte Japans, die Schäden sind gigantisch. Japans Regierung geht offenbar von Verwüstungen von bis zu 218 Milliarden Euro aus. Jetzt wird auch dem Rückversicherer Munich Re klar, für welche Summe er davon geradestehen muss - und kassiert sein Gewinnziel.
kst/dpa-afx/apd
Mehr lesen über
Verwandte Artikel