Libyen-Krise   Allianz gegen Gaddafi formiert sich

Ein militärisches Eingreifen gegen den libyschen Machthaber Muammar Gaddafi rückt näher. Bei der Nato wird über die Einrichtung einer Flugverbotszone über das nordafrikanische Land beraten. Die Allianz reagiert damit auf die Libyen-Entscheidung der UN. Libyens Außenminister Mussa Kussa hat daraufhin einen sofortigen Waffenstillstand und den Halt aller militärischen Aktionen verkündet.
Awacs-Flugzeug: Auch sie dürften bei einem militärischen Eingreifen dabei sein

Awacs-Flugzeug: Auch sie dürften bei einem militärischen Eingreifen dabei sein

Foto: AP
afp/dpa-afxp/dpa