Gaspipeline Nabucco Bedingt lieferbereit

Die Gaspipeline Nabucco soll Europas Abhängigkeit von russischen Importen senken. Doch neben explodierenden Kosten und Gazproms Konkurrenzprojekt South Stream sorgen Unruhen in potenziellen Lieferländern für Unsicherheit. Die Energiekonzerne OMW und RWE verbreiten indes Optimismus.
Von Kristian Klooß
Preisschub: Gas-Pipelines wie diese bestehen aus Stahl, was derzeit die Baukosten verteuert

Preisschub: Gas-Pipelines wie diese bestehen aus Stahl, was derzeit die Baukosten verteuert

Foto: ASSOCIATED PRESS/ MICHAEL PROBST
Mehr lesen über