Nach Irland-Wahl Kenny will EU-Rettungspaket wieder aufschnüren

Die Iren haben klar für einen Regierungswechsel gestimmt. Ihr neuer Hoffnungsträger, der designierte irische Ministerpräsident Enda Kenny, will das EU-Rettungspaket wieder aufschnüren und so die Zinslast drücken. Brüssel ist nicht abgeneigt, dürfte aber auf höhere Unternehmenssteuern in Irland dringen.
Hoffnungsträger: Viele Bürger in Irland empfinden das 85 Milliarden Euro schwere EU-Rettungspaket als Schmach. Der designierte irische Ministerpräsident Enda Kenny will es wieder aufschnüren

Hoffnungsträger: Viele Bürger in Irland empfinden das 85 Milliarden Euro schwere EU-Rettungspaket als Schmach. Der designierte irische Ministerpräsident Enda Kenny will es wieder aufschnüren

Foto: PETER MUHLY/ AFP
Rei/dapd/rtr/afp