"Demokratie in Gefahr" Industrie nimmt Kampf mit Stuttgart-21-Gegnern auf

Der Streit um das Bahnprojekt Stuttgart 21 nimmt an Schärfe zu. Bei einem Baustopp gerieten andere Großprojekte in Gefahr, sagte der Chef des Autozulieferers ZF Friedrichshafen, Hans-Georg Härter, gegenüber manager magazin. Der BDI warnt sogar vor Risiken für die Demokratie.
Lauter Protest: Der Bau des neuen Stuttgarter Bahnhofs stößt auf Widerstand

Lauter Protest: Der Bau des neuen Stuttgarter Bahnhofs stößt auf Widerstand

Foto: Wolfgang Kumm/ dpa
Stuttgart, Hamburg, Köln: Was an deutschen Baustellen schiefläuft
Foto: Marijan Murat/ picture alliance / dpa
Fotostrecke

Stuttgart, Hamburg, Köln: Was an deutschen Baustellen schiefläuft

nis/dapd/afp
Mehr lesen über
Verwandte Artikel