Ernährung "Die Deutschen sind dann viel länger krank"

Je jünger, desto schlechter die Ernährung: Eine neue Studie zeichnet ein verheerendes Bild vom Gesundheitsbewusstsein der Deutschen. Die wirtschaftlichen Folgekosten sind horrend. Experten fürchten vor allem das Zusammenspiel von schlechter Gesundheit und hoher Lebenserwartung.
Übergewicht: Nur noch jeder Vierzehnte aus der Altersgruppe zwischen 18 und 30 Jahren wird als "rundum gesund" eingestuft.

Übergewicht: Nur noch jeder Vierzehnte aus der Altersgruppe zwischen 18 und 30 Jahren wird als "rundum gesund" eingestuft.

Foto: Kirsty Wigglesworth/ AP